Physiotherapie im Aktiv Gesundheitszentrum

Ihrer Praxis in Rheda-Wiedenbrück und Ihr Ansprechpartner für physiotherapeutische Behandlungen auf Verordnung und Selbstzahler, präventive Massagen, Bewegungs- und Entspannungskursen und vieles mehr.

...ist eine Geräte gestützte Behandlungsmaßnahme innerhalb der Physiotherapie.

Was in der Therapie erreicht worden ist, wird nun in der KGG/MA weiter verfolgt und ausgebaut, um das Therapieergebnis zu verfestigen.

Massagetermine können jederzeit telefonisch bei unseren Physiotherapeuten vereinbart werden.

Die Lymphdrainage ist unentbehrlich für die Verbesserung der Ödemreduktion. Mit sanften Massagegriffen über der Haut wird die Lympharbeit stimuliert und verbessert. Die Strukturen werden entlastet, der Stoffwechsel angeregt und der Schmerz wird reduziert. Lymphdrainage hilft auch gut bei Migräne und Morbus Suden.

Die manuelle Therapie verbessert die Beweglichkeit des Gelenks. Hierbei arbeitet man ganz strukturbezogen mit gezielten Grifftechniken, um die gelenknahen Bänder und die Gelenkkapsel zu erweitern, um die Gelenkbeweglichkeit und Gelenkgeschmeidigkeit zu verbessern.

OBEN
X